Bastelanleitung für die OiH-Laterne

Nun geht es los !

Die Laterne soll die Form eines Kubus erhalten. Jeder Ausdruck ist eine von 4 Seiten des Kubus.

  1. Beide pdf Dateien je 2x auf starken Transparentpapier ausdrucken.
  2. Alle Kleberänder der vier Blätter an den grauen Hilfslinien vorfalten,    danach an den gestrichelten Linien einschneiden.
  3. Zwei Quadrate (17x17cm) aus Karton ausschneiden. Das werden Deckel und Boden der Laterne. In die Deckelmitte ein Loch für das Laternenlicht schneiden.
  4. Die vier Laternenteile an den seitlichen Kleberändern so miteinander verkleben, dass ein Kubus entsteht.
  5. Obere und untere Kleberänder auf 90 Grad einfalten und an den Ecken miteinander verkleben. So wird die Kubusform stabilisiert und es entstehen die Kleberänder für Deckel und Boden.
  6. Zuerst den Boden von innen einkleben, danach den Deckel oben aufsetzten und ebenfalls verkleben.
  7. Mit einer Nadel durch die vier oberen Ecken des Kubus stechen und vier 50cm lange Bänder durchziehen, nun einzeln von unten verknoten und nach oben alle vier Bänder in der Mitte zusammenbinden. An den Knoten kann nun der Lichtstab angebracht werden.
  8. Nach Belieben mit einem Dach und ausgestanzten Sternen verzieren !